Stadtmeister, Stadtmeister …. Berlins Nr. 1

Am Sonnabend um 20.15 Uhr war es soweit: weißer Rauch – lateinischen auch gerne fumus albus genannt – wurde über der Alten Försterei in Köpenick gesichtet. Das Ergebnis war somit amtlich. Was für die katholische Kirche bei der Papstwahl in Rom in der Regel mit den Worten „habemus papam“ bezeichnet wird, heißt ab sofort im …

Dit war ne janz enge Kiste

Endlich!! Nach gefühlten 2 Jahren Pause war unser Stadion am Sonnabend gegen den Fußball-Club Bayern, München e. V. wieder bis zum letzten Platz gefüllt – zumindest innerhalb der erlaubten Kapazität von 75 % der Gesamtkapazität – und es fühlte sich wunderbar an, mit den anderen 16.509 Verrückten wieder ein Stück Normalität zurückgewonnen zu haben. Und ja …

Becherspende für die Neven Subotic Stiftung

Das Wasserressourcen in vielen Gebieten weltweit sehr knapp geworden sind und Großkonzerne vor allem in Afrika große Wasservorkommen einfach aufgekauft haben, ist so langsam bekannt. Dennoch tut die Politik relativ wenig, diese Großkonzerne in die Schranken zu weisen und nimmt es billigend in Kauf, dass immer mehr Menschen in Afrika (und übrigens nicht nur dort) …