2G oder 3G: das ist hier die Frage! Eine sachliche Gegenüberstellung des FC PlayFair

Cem Özdemir, Urs Meier, Claus Vogt und Markus Hörwick – sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind nicht nur Fußballfans, die ihre Herzensvereine regelmäßig in den Stadien dieser Republik aktiv unterstützen, sondern auch entschiedene Verfechter eines fairen Fußballs abseits von Betriebssportmannschaften a la Bayer, VW, SAP oder Klebebrause aus Fuschl am See. Sie alle sind Verfechter der uns sehr wichtigen 50+1 Regel in der Bundesliga und Mitbegründer des FC PlayFair, der sich als Leitsatz „Kultur Bewahren, Zukunft Gestalten, Sportsgeist Leben“ auf die Fahnen geschrieben hat.

„Fußball verbindet Menschen und vermittelt Werte. Fußball ist jede Woche der emotionale Fixpunkt für Millionen von Menschen in unserem Land. Mit unseren bundesweiten Mitgliedern, aus unterschiedlichsten Bereichen und Vereinen fördern wir aktiv die hohe gesellschaftliche, integrative und soziale Kraft des Fußballs. Von wissenschaftlichen Studien, Umfragen zu fußballspezifischen Themen, bis hin zu Workshops und Fußballcamps versuchen wir als FC PlayFair! Bessermacher zu sein und nicht Besserwisser.“ Das ist die zentrale Message des Vereins.

Das nicht nur Sport- und Fanpolitik zentrale Punkte des Vereins sind, sondern auch zentrale gesellschaftliche Themen aufgegriffen werden, die in den Kurven der Stadien vehement und kontrovers diskutiert werden – so auch in unserem Verein – verwundert dann nicht. Der FC PlayFair, in dem auch ein Fanklubmitglied von uns aktiv mitarbeitet, hat sich hinsichtlich der aktuellen 2G oder 3G Diskussion Gedanken gemacht und völlig unaufgeregt und sachlich Argumente, die für 2G oder 3G sprechen, gegenübergestellt und versucht die aktuelle wissenschaftliche Diskussion über Ansteckungsgrade von Geimpften/Genesenen und Getesteten mit einfließen zu lassen.

Eine sachliche und weniger emotionalere Auseinandersetzung mit dem Thema sollten sich allerdings viele Fans und Vereinsrepräsentanten auch unseres Klubs einmal zum Vorbild nehmen. Unser Fanklubmitglied war hier wesentlich am Zustandekommen des Pros und Kontras mit eingebunden. Lange Rede kurzer Sinn! Hier geht’s zum besagten Artikel: https://www.fcplayfair.org/2g-3g/. Sehr gerne könnt ihr uns via Kommentar eure sachliche Meinung zum Thema mitteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.